Startseite

Willkommen auf den Online-Seiten der Freiwilligen Feuerwehr Großenaspe

 

"Feuerwehr - Mannschaften und Geräte zur Bekämpfung von Bränden. Öffentliche Feuerwehren sind die Freiwilligen Feuerwehren der kleineren Städte und Gemeinden, deren Mitglieder ihre Berufe ausüben und bei Brandgefahr alarmiert werden und die Berufsfeuerwehren. Zur Feuerwehrausrüstung gehören Lösch- und Hilfsgeräte wie Tanklöschfahrzeuge, Drehleitern, Schlauchwagen und andere Spezialfahrzeuge. Die Feuerwehr wird neben der Brandbekämpfung auch eingesetzt, um bei Unfällen oder Katastrophen zu helfen." ... Diese oder ähnliche Sätze findet man, wenn man das Wort "Feuerwehr" in einem Lexikon nachschlägt. Diese knappen Zeilen stellen aber nur einen Bruchteil der tatsächlichen Arbeit einer Freiwilligen Feuerwehr dar.

 

Mit unserem Online-Auftritt möchten wir uns und unsere vielfältige Arbeit Ihnen etwas näher bringen und Ihnen einige den Brandschutz betreffende Tipps mit auf den Weg geben. Die Freiwillige Feuerwehr Großenaspe wurde von hilfsbereiten Bürgern unserer Gemeinde im Jahre 1884 gegründet. Sie ist eine Organisation der Gemeinde Großenaspe / Schleswig-Holstein. Seit der Gründung stellen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr frei nach dem Motto "Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit" den Brandschutz und die Technische Hilfeleistung in der Gemeinde sicher.

 

Heute gehören der aktiven Abteilung mit den Reservisten und dem Musikzug über 81 Mitglieder an. Unsere Ehrenabteilung setzt sich aus über 26 ehemals aktiven Feuerwehrangehörigen zusammen. In der Jugendabteilung engagieren sich seit dem 1. Mai 2009  mehr als 29 Mädchen und Jungen. Unterstützt werden wir durch finanzielle Zuwendungen unseren fördernden Mitglieder, mit deren Hilfe z.B. dieser Internetauftritt ermöglicht werden konnte.   

 

 

Die Kameraden der

Freiwilligen Feuerwehr Großenaspe

Jürgen Pingel, Wehrführer